Marrel » Produkte » Hydraulikzylinder
picto-verins
verin
PDF

Hydraulikzylinder

Innovation im Dienst der Leistung

Das Unternehmen Marrel zählte zu den ersten Firmen, die den Einsatz der Hochdrucktechnik beherrschten: in_1934 wurde sie als Marrel hydraulisch Kipper- Scherensysteme eingeführt und in_1954 erstmals bei den Bagger- Baumaschinen von Poclain und Richier zur Anwendung gebracht.

Wenn es um stark beanspruchte Hydraulik-Bauteile geht, bleibt die Marrel Referenz stets an erster Stelle stehen.

Marrel bietet Lösungen für sehr viele Anwendungen in den unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen an, wie zum Beispiel, Ausrüstungen für Baustellenbagger, für Hebe- und Ladeeinrichtungen, und auch im Bereich der zivilen und militärischen Luftfahrt Hebe- bühnen.

verin-table

Das angeboten Fertigungsprogramm umfasst Bohrungsweiten von 60 bis 350 mm, Kolbenstangen mit 32 bis 200 mm Durchmesser und eine Teleskop- Hublänge bis zu 2.500 mm_mit Arbeitsdrücken bis zu 700 bar.

Alle unsere Zylinder können mit integrierten Positionssensor  in der Stange ausgestattet werden